Brautmode

Eines der schönsten -aber auch aufwändigsten- Aufgaben im Leben einer Braut ist es ein Brautkleid auszusuchen.

Um das einzigartige Gefühl: „zum ersten Mal ein Brautkleid anzuprobieren“ gemeinsam zu erleben, nehmen viele Bräute ihre beste Freundin (oder gleich mehrere) ihre Mutter oder eine Hochzeitsplanerin zum Anprobetermin mit.
Stilvolle Beratung, ein schönes Ambiente und eine goße Auswahl an Traumkleidern, sind in modernen Brautmodegeschäften wohltuender Standard.
So bleibt die einzige Qual der Wahl, den eigenen Stil und die schönsten Accessoires zu finden.

Herrenausstatter

Der Bräutigam steht am Hochzeitstag keinesfalls im Schatten seiner bildschönen Braut:
Individuellen und modischen Style von „classic“ bis „sportlich“, gibt es heutzutage in vielen eleganten Materialien und Farbtönen.
Moderne Herrenausstatter bieten neben bester Beratung und aufeinander abgestimmten Accessoires meist noch eigene Hausschneidereien für persönliche Änderungen.

Juweliere

Der Ehering: Symbol der unendlichen Liebe.
Einzigartig soll er sein, von langlebiger Haltbarkeit, aus edlen Materialien wie Gold, Silber oder Platin, mit eigenem, persönlichem Design und perfekter Gravour!
Kein Handwerk ist so traditionell und modern zugleich, wie das der Juweliere.

Haare & Makeup

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist heute die Schönste im ganzen Land?

Am Hochzeitstag gilt die gesamte Aufmerksamkeit der Liebe zweier Menschen, daher darf an diesem Tag ein professionelles Styling für Haare, Makeup und Nägel nicht fehlen.

Ob klassisches Makeup, extravagante Frisur, oder eine dezente Unterstreichung des eigenen Typs, diese Profis sorgen dafür, dass du an diesem Tag traumhaft aussiehst und dich einfach himmlisch gestyled fühlst.

Pin It on Pinterest